Alman Medyasında Türkiye

Alman Medyasında Türkiye

Alman Medyasında emekli generalların

Ermittlungen eingeleitetTürkische Admiräle rebellieren in Brandbrief gegen Erdogan/der reagiert mit Festnahmen

EMEKLİ AMİRALLERDEN ERDOĞAN'A ATEŞLI MEKTUP-UYARITurkish President Recep Tayyip Erdogan

(Anadolu Agency(AA) via Getty Images)Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Bosporus in Istanbul bei einer Gedenkfeier im Mai 2020)

Montag, 05.04.2021, 16:08

Eine von mehr als 100 pensionierten türkischen Admirälen unterschriebene Erklärung zu einem internationalen Schifffahrtsabkommen hat für Aufregung gesorgt. Kurz darauf hatte die Erklärung bereits Konsequenzen; Die Admiräle wurden festgenommen.

BAZI AMİRALLER TUTUKLANDI.

BU KONU TÜRK TV.LERİNDE TARTIŞIİLDI,DEVAM EDİYOR.

BAŞTA  HALK TV. ve  TELE 1,HUKÛMETI/ERDOĞAN'I ELEŞTIRIP DURDULAR.

Die türkischen Behörden haben zehn pensionierte Admirale nach ihrer Kritik an einer von Präsident Recep Tayyip Erdogan geplanten Wasserstraße in Gewahrsam genommen. Gegen die zehn Männer seien Haftbefehle erlassen worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft in Ankara am Montag mit. Laut einem Bericht des Senders NTV wird ihnen der Versuch vorgeworfen, "mit Gewalt und Zwang die verfassungsmäßige Ordnung zu beseitigen".

Türkische Admiräle üben offene Kritik am "Kanal Istanbul"

(GENERALLER KANAL İSTANBUL PROJESINI ELEŞTİRDİLER)

Die Festgenommenen hatten sich in einem von insgesamt rund 100 pensionierten Admirälen unterzeichneten offenen Brief kritisch über das Projekt "Kanal Istanbul" geäußert und zum Vertrag von Montreux, einem internationalen Schifffahrtsabkommen, bekannt. Das Abkommen von 1936 regelt die Durchfahrt in den Meerengen zwischen Schwarzem Meer und Mittelmeer, dem Bosporus und den Dardanellen. Es garantiert unter anderem zivilen Schiffen die Durchfahrt in Kriegs- und Friedenszeiten. 

Die Regierung plant eine alternative Wasserstraße zum Bosporus. Der "Kanal Istanbul" ist nach offiziellen Angaben notwendig, um den Bosporus - eine zentrale Wasserstraße des Welthandels, die vergangenes Jahr mehr als 38.000 Schiffe passierten - zu entlasten. Kritiker befürchten jedoch, dass das umgerechnet rund acht Milliarden Euro teure Projekt den Vertrag von Montreux unterwandern könnte. 

Erdogan reagiert mit umgehenden Ermittlungen

Es sei "besorgniserregend", das internationale Abkommen zur Debatte zu stellen, erklärten die pensionierten Admiräle in ihrem offenen Brief. Der Vertrag von Montreux schütze "die türkischen Interessen am besten". Sie sprachen sich dafür aus, "von jeglicher Rhetorik oder jeglichem Handeln Abstand zu nehmen, das den Vertrag von Montreux zum Gegenstand einer Kontroverse machen könnte". 

(YÜZYILLAR SÜREN  BOĞAZLAR MESELESİ.LOZANDA MÖNTRO ANLAŞMASI,BİR FİİL 1956 BİTMİŞTİ yHy)

Das Schreiben war von Regierungsvertretern scharf kritisiert worden. Die Generalstaatsanwaltschaft leitete am Sonntag Ermittlungen wegen des Verdachts der "Absprache zur Begehung eines Verbrechens gegen die staatliche Sicherheits- und Verfassungsordnung" ein.

Traum vom "Kanal Istanbul“( KANAL İSTANBUL HAYALI)

Der 1936 geschlossene Vertrag von Montreux gab der Türkei die Souveränität über den Bosporus, das Marmarameer und die Dardanellen zurück, die das Osmanische Reich mit der Niederlage im Ersten Weltkrieg verloren hatte. Dafür garantiert das Land für Handelsschiffe in Friedenszeiten die freie Durchfahrt. Für Kriegsschiffe gelten gesonderte Regeln.

Erdogan will seit Langem eine alternative Wasserstraße zum Bosporus bauen lassen. Der "Kanal Istanbul“ gilt als ambitioniertes und umstrittenes Prestigeprojekt des türkischen Präsidenten.

Lesen Sie mehr zum Thema Türkei/ Diğer konular ise altta;

Avancen an den schwierigen Partner: EU lockt Erdogan mit neuem Angebot (Avrupa Birliğinin zor ortağından yeni teklif)

Erstmals seit einem Jahr gibt es am Dienstag wieder ein direktes Treffen von EU-Spitzenvertretern mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Im Gepäck hat Ursula von der Leyen ein umfassendes Angebot für den Neustart der Beziehungen mit dem schwierigen Partner, der in der Migrationspolitik für die EU unverzichtbar ist.

Endlich wieder niedrigere Zinsen – das war Erdogans Kalkül beim überraschenden Austausch des Notenbankchefs. Doch nun signalisiert der neue Zinshüter der Türkei, dass baldige Zinssenkungen nicht garantiert seien. Damit riskiert er direkt die Konfrontation mit dem Präsidenten.
ALMAN MEDYASINDA  TÜRKİYE.

 İçişleri Bakanı Süleyman Soylu canlı yayında ilk kez açıkladı! "O gece sabaha kadar uyumadık"

 

Son Dakika Haberi | İçişleri Bakanı Süleyman Soylu canlı yayında ilk kez açıkladı! O gece sabaha kadar uyumadık

DARBE İMALI AÇIKLAMA.

(BU MİLLET DARBELERDEN ÇOK ÇEKMİŞTİ(yHy)

İçişleri Bakanı Süleyman Soylu, A Haber ekranlarında yayınlanan 'Memleket Meselesi' programında gündeme ilişkin soruları cevpladı.Emekli 104 amiral tarafından yayınlanan darbe imalı bildirinin, seçilmiş hükümete karşı anlayış ortaya koyan bir bildiri olduğunu belirten Süleyman Soylu, "Bu bildiri bir fitne bildirisidir, bu bir istismar bildirisidir. O gece sabaha kadar uyumadık irtibatları ortaya çıkardık." dedi. Türkiye'nin bir daha 'darbe imasıyla' kalmaması gerektiğini vurgulayan Bakan Soylu, "Bu konuda çok kararlı olduğumuzu vatandaşlarımızın bilmesini isterim. Zihninde en ufak böyle bir şey varsa vallahi, alimallah darmadağın ederiz." dedi.

İşte son dakika haberinin ayrıntıları...

İçişleri Bakanı Süleyman Soylu, A Haber ekranlarında gündeme ilişkin soruları yanıtladı. Emekli amirallerin milli iradeyi hedef alarak yayınladıkları darbe imalı bildiriye tepki gösteren Bakan Soylu, "Seçilmiş hükümete sınırlar çizen bu bildiride 'Ben belirleyiciyim' deniliyor. Bu bildiri bir fitne bildirisidir, bu bir istismar bildirisidir." ifadelerini kullandı.

İçişleri Bakanı Süleyman Soylu, bildirinin yayınladığı gece sabaha kadar uyumadıklarını ve irtibatları ortaya çıkardıklarını belirterek, "Bir gece yarısı bildirisiyle bize ültimatom veremezsiniz. Biz vatanseveriz, aynı zamanda kafamızı kuma gömmeyiz." dedi.

"DARBEYİ İŞARET EDEN BİR BİLDİRİDİR"

Bakan Soylu'nun konuşmasından öne çıkanlar şu şekilde;

Böyle bir tabloyu yorumlamak bizim için bir sorumluluk gerektiriyor ve vatandaşımıza gerçekleri aktarmamız gerekiyor. Kendi amirallik sıfatlarını kullanarak gece yarısı yapılan bildiri "darbeyi işaret eden" bir bildiridir. Bildiride vesayetin izleri bulunuyor.

(...)

TÜRK SİYASİLERDEN BİLDİRİYE TEPKİ. SARI GÜL ve  KİLİÇLAROĞU,BAHÇELİ DE AÇIKLAMALARDA BULUNDU.

104 AMİRALIN BİLDİRİSİ.DÜNYA BASINI KONUYA GENİŞ YER VERDI.

Derleyen;YeniyurtHaber.

Yazar Hakkında
0 Yorum
Yorum Yapın